ein-ausklappen
Startseite
Museen Karte
Top_Liste
Suchen
Hilfe
Registrieren
 

Zurück  Wehrmacht-Forum.de > Wehrmacht > Bekleidung & Dienstgradabzeichen > SS-Mantel

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 09.03.08, 11:36   #1
Soehner
Rekrut
 
Benutzerbild von Soehner
 
Registriert seit: 09.03.08
Beiträge: 7
Tag, ich habe mit auf unserem Dachboden folgenden Fund gemacht:
Ein schwarzer SS-Ledermantel!!!
Darf man so etwas heute noch besitzen?
Und noch eine Frage:
Ein solcher Mantel muss als Sammlerstück dann doch einen hohen Wert besitzen?!^^
MfG Soehner

Signatur von Soehner
Söhner

Soehner ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.03.08, 11:38   #2
Soehner
Rekrut
 
Benutzerbild von Soehner
 
Registriert seit: 09.03.08
Beiträge: 7
http://bilder.markt.de/content/07121...5928.large.jpg
So ungefähr sieht der aus...
MfG

Signatur von Soehner
Söhner

Soehner ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.03.08, 11:55   #3
Rainer
Gesperrt
 
Registriert seit: 06.01.08
Ort: Brüssel
Beiträge: 326
Hallo,
dann würde ich erst mal nach den Abnahme- bzw. Herstellerzeichen suchen. Schwarze Ledermäntel gab es auch im Zivilen.
Ich habe mal in einer Auktion(ebay) gesehen, dass eine Klopfpeitsche, solche Gegenstände wurden früher zum Ausklopfen von Bekleidung benutzt, als originale Peitsche eines KZ-Aufsehers angeboten.
Gruss
Rainer

Rainer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.03.08, 14:27   #4
Basti
Hauptgefreiter
 
Benutzerbild von Basti
 
Registriert seit: 18.12.07
Ort: Schleswig-Holstein
Alter: 30
Beiträge: 104
Zitat:
Zitat von Soehner Beitrag anzeigen
Tag, ich habe mit auf unserem Dachboden folgenden Fund gemacht:
Ein schwarzer SS-Ledermantel!!!
Darf man so etwas heute noch besitzen?
Und noch eine Frage:
Ein solcher Mantel muss als Sammlerstück dann doch einen hohen Wert besitzen?!^^
MfG Soehner
Hallo Söhner,

du kannst ja nichts dafür, dass dir dieser Mantel sozusagen vererbt wurde. Aber wenn ich an deiner Stelle wäre, würde ich den Mantel einem Museum stiften glaube ich. Die suchen gut erhaltene Sachen im händeringend.

Gruß Basti

Signatur von Basti
Wahrheiten, die niemanden verärgern, sind meist nur halbe!
(Sprichtwort: Jupp Möller)

Basti ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.07.08, 15:09   #5
C.B.
Rekrut
 
Registriert seit: 25.07.08
Ort: Niederlauer
Beiträge: 6
Also ich würde es Verkaufen oder behalten. Mein Vater kennt jemanden aus seiner Lehrzeit, der hat eine !!!!Komplette, mit Orden usw!!!! in seinem Schrank hängen. Also wenn das nicht verboten seien soll, dann ist der Mantel erst recht nicht verboten.

Signatur von C.B.
Suche für mein privatmuseum:

Eissernes Kreuz II. Klasse

Das will ich mal Besitzen:
BMW R 75 Gespann
C.B. ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.08.08, 21:56   #6
Rainer
Gesperrt
 
Registriert seit: 06.01.08
Ort: Brüssel
Beiträge: 326
Zitat:
Zitat von C.B. Beitrag anzeigen
Also ich würde es Verkaufen oder behalten. Mein Vater kennt jemanden aus seiner Lehrzeit, der hat eine !!!!Komplette, mit Orden usw!!!! in seinem Schrank hängen. Also wenn das nicht verboten seien soll, dann ist der Mantel erst recht nicht verboten.
Hallo,
der Besitz ist nicht verboten, verboten ist das öffentliche zur Schau stellen, z. B. man würde eine Schaufensterpuppe damit anziehen und in den Vorgarten stellen. Steht das Gleiche n einem Museum, sieht das wieder anders aus. Man kann sich dazu bei den entsprechenden Verfassungsschutzbehörden kundig machen.
Gruss
Rainer

Rainer ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:40 Uhr.

CMS: vBCMS® ©2002 - 2014 vbdesigns   //   Forensoftware: vBulletin® Copyright ©2000 - 2014, Jelsoft Enterprises Ltd.